Startseite
Autorin
Jutta Treiber

Bücher
Lesungen
Galerie
Pressestimmen
Leserstimmen
Kontakt
Links
  Jutta Treiber
geb. am 10. 1. 1949
Matura mit Auszeichnung am BRG Eisenstadt
Studium der Germanistik und Anglistik
an der Universität Wien
Lehrtätigkeit von 1972 bis 1988
am Gymnasium in Oberpullendorf
seit 1976 Tätigkeit im Kino Oberpullendorf
verheiratet, zwei erwachsene Kinder
seit 1988 freiberufliche Autorin


Neugasse 9
A - 7350 Oberpullendorf
Telefon: 0664 - 1350087
e-mail: autorin@juttatreiber.com
Preise
Jutta Treiber und  Bundesministerin Claudia Schmied

Jutta Treiber und  Bundesministerin Gehrer

JUTTA TREIBER - BIOGRAFIE

Jutta Treiber, geb. Supper, wurde am 10. 1. 1949 in Oberpullendorf im Burgenland (Österreich) geboren. Ihre Eltern, Therese und Viktor Supper, waren Kaufleute und betrieben ein Möbelgeschäft. Jutta Treiber hat einen um acht Jahre jüngeren behinderten Bruder (Walter Supper).
Nach der Volksschule in Oberpullendorf besuchte sie von 1959 bis 1967 das Gymnasium in Eisenstadt, wo sie mit Auszeichnung maturierte. Danach studierte sie an der Universität Wien Germanistik und Anglistik. (1967 bis 1972, Mag. phil.)
Von 1972 bis 1988 unterrichte sie Deutsch und Englisch am Gymnasium in Oberpullendorf. Zusätzlich gab sie auch Kurse in Jazztanz und Bühnenspiel.
Jutta TreiberJutta Treiber ist verheiratet mit Dr. Hans Peter Treiber, der Lehrer für Deutsch und Turnen am Gymnasium von Oberpullendorf war, und hat zwei Kinder - Oliver, geboren 1969, Bettina, geboren 1974, und zwei Enkelkinder, Manuel, geboren 2005 und Jana, geboren 2009.
Seit 1976 ist das von Jutta Treibers Großvater im Jahr 1926 gegründete Kino Oberpullendorf im Besitz der Familie Treiber. Zwanzig Jahre lang wurde es von Hans Peter und Jutta Treiber geleitet, seit 1996 hat Sohn Oliver die Geschäftsführung übernommen. 1997 wurde das Kino renoviert und um zwei Säle erweitert. 2015, nach fast zweijähriger Pause, wurde das Kino digitalisiert und wieder eröffnet. Jutta Treibers Tochter Bettina studierte Germanistik und Theaterwissenschaft an der Universität Wien (Mag.phil.) und arbeitet als Kulturjournalistin beim ORF Burgenland.

Seit 1988 ist Jutta Treiber freiberufliche Autorin. Erste Schreibversuche unternahm sie mit acht Jahren. In der Gymnasialzeit schrieb sie für die Schülerzeitung.
1976 gewann sie ihren ersten Literaturpreis für eine Kurzgeschichte.
Erste literarische Versuche umfassten Kurzgeschichten, Gedichte und Hörspiele. Es folgten Kabarettprogramme und Kurzfilme (Super 8).
Seit 1988 ist Jutta Treiber freiberufliche Autorin. Sie schreibt für Menschen jeden Alters.
Jutta Treibers Werk umfasst Bilderbücher, Kinderbücher, Romane für Jugendliche und Erwachsene, Lyrik, Kindermusicals, Hörspiele, Kurzgeschichten in diversen Anthologien und Kurzfilme. Ihre Bücher wurden in bisher 23 Sprachen übersetzt.
Jutta Treiber hat mehr als 2.900 Lesungen in 23 Ländern Europas und Asiens gehalten (Bulgarien, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Iran, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Türkei, Ungarn).





Optimized for: 800/600
Webmaster:
N I C K  A R T